Systemische Therapie und Beratung für Einzelne, Paare und Familien

 

Eigene Ressourcen nutzen und die Lebensfreude wiederentdecken!

 

Die Grundlage der systemischen Arbeit ist ressourcen- und zielorientiert. Das bedeutet, dass ich die Komplexität des Lebens meiner Klientinnen und Klienten, das System in dem sie leben und arbeiten, mit einbeziehe. Systemische Beratung und Therapie interessiert sich dafür, was zwischen den Menschen passiert, wie sie auf einander reagieren und welche Muster und Regeln sich herausgebildet haben. Mitglieder eines Systems steuern das Verhalten der Anderen mit, genauso wie die Anderen mit ihren Reaktionen deren Verhalten beeinflussen.

 

Systemische Beratung interessiert sich aber auch für die Denk-, Fühl- und Verhaltensmuster des Einzelnen. Menschen leben in ihren Gewohnheiten und wiederholen sich meist in dem was sie denken, fühlen und wie sie handeln.

 

Da Systemische Therapie ressourcenorientiert ist, fokussiert sie eher menschliche Stärken als Defizite und beschäftigt sich mit der Frage warum diese Stärken nicht eingesetzt werden können oder wozu es dienen könnte.

 

Systemische Beratung und Therapie ist ein wissenschaftlich anerkanntes Verfahren, das in vielfältiger und spezialisierter Weise in verschiedenen Bereichen seine Anwendung findet.